Direkt zum Inhalt

Eguisheim

Know more

Umgeben von lieblichen Hügeln voller Reben, auf einer Höhe von 210 Metern, im Herzen des Elsass, ist das Weindorf Eguisheim ein touristischer Höhepunkt der Region, geschätzt vor allem von Weinliebhabern, mit seinen 339 ha Anbau, 5 km von Colmar entfernt.

Seine zahlreichen Vereine machen aus Eguisheim ein dynamisches Dorf mit vielen Festen, die Ihnen die regionale Kultur näherbringen, wie das bekannte Weinfest, das jedes Jahr am letzten Augustwochenende stattfindet. Ebenso pflegen die Restaurants des Ortes die traditionelle Elsässer Küche.

Eguisheim wurden verschiedene Prädikate verliehen: „Eines der schönsten Dörfer Frankreichs“ 2003, „Großer Nationaler Preis für den Blumenschmuck“ seit 1989, „Goldmedaille des Europäischen Blumenwettbewerbs“ 2006 und „Lieblingsdorf der Franzosen“ 2013 …  Der Ort, dessen Straßen sich in konzentrischen Kreisen um sein Schloss ziehen, kann stolz auf diese Auszeichnungen sein!

Das Dorf ist nicht nur seit der Antike für seinen Weinanbau bekannt, sondern archäologische Grabungen haben gezeigt, dass es hier bereits in der Vorgeschichte eine Siedlung gab. Seine reiche Geschichte spiegelt sich in der außergewöhnlichen Architektur wider, umrahmt von der Schönheit der umgebenden Landschaft, Teil des Regionalen Naturparks, mit zahlreichen Wander- und Radwegen, die Ihnen erlauben, die Weinberge von der Ebene bis zu den Vogesen zu durchqueren.

  • Art
    • Schloss
    • Bemerkenswerte Stadt / Dorf
  • Touristische Gebiete Weinstraße
  • SVG-Koordinaten 815,955

Die Campingplätze des Elsass